Berliner Bündnis für Familie

Familiennacht – Berlin öffnet Türen für Kinder und Eltern

der-goldene-mondEinmal im Jahr ist es so weit: Familien stehen im Mittelpunkt. Überall in Berlin gibt es Angebote für Kinder, Eltern und Großeltern. Weit mehr als 100 Orte öffnen abends ihre Türen zum Kennenlernen, bieten besondere Attraktionen und ungewöhnliche Erlebnisse.
Das Berliner Bündnis für Familie will mit der Familiennacht ein Zeichen setzen und neuen Spielraum für Kreativität eröffnen. Eltern und Kinder haben die Gelegenheit, Angebote in der ganzen Stadt kennenzulernen. Akteure bekommen die Chance, mit einer besonderen Veranstaltung auf sich aufmerksam zu machen und Familien zu sich einzuladen. Weiterlesen

4. Lange Nacht der Familie 2014

familiennacht_2014Jährlich eine Nacht im Mai gehört den Familien und ihren Kindern – die 4. Lange Nacht der Familie in Berlin und Umland bot am Sonnabend, dem 24. Mai 2014, über 150 Überraschungen für neugierige Nachtschwärmer.
In dieser Nacht musste der Nachwuchs noch nicht nach dem Sandmännchen ins Bett. Von 17 Uhr bis Mitternacht gab es viele tolle Orte & Aktionen zum entdecken und mitmachen. Weiterlesen

Lange Nacht der Familie 2011 – 2013

Lange Nacht der FamilieAm Samstag, dem 4. Mai 2013, fand bereits die 3. Lange Nacht der Familie statt. 150 für Familien erdachte und liebevoll vorbereitete Veranstaltungen machten das möglich. Sie gaben unserer Stadt und einigen Orten im Umland wieder ein ganz besonderes Flair.
Wir senden an dieser Stelle herzliche Grüße an all unsere Familiennacht-Partner in Stadt & Land, wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und freuen uns schon auf die 4. Familiennacht mit euch, am 24. Mai 2014!

Weiterlesen

Zwischen Pflegebett und Arbeitsplatz

zwischen-pflege-und-arbeitsplatz-2Zwischen Pflegebett und Arbeitsplatz, so hieß die Informationsveranstaltung zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, die am 24. Februar 2010 im Berliner Rathaus stattfand.  Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist längst in aller Munde. Häufig wird dabei jedoch „nur“ an den täglichen Spagat zwischen Beruf und Kinderbetreuung gedacht. Die gesellschaftliche Realität geht jedoch weiter. Weiterlesen